Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Links auf einen Blick

Galerie unserer Besucher

Mitgliedschaft in einem Verein

Unser Gästebuch

Kontakte

Impressum

Sitemap

Wer wird Mellionär?

Das Thüringen-Quiz

Mallmisch lernen Teil 1

Mallmisch lernen Teil 2

Bergbahnkäse

Briefumschlag

Mellenbacher Hörgeschichten von Karl Gütter

Kostprobe des CVM-Mellenbach

Gesangsprobe unseres Gesangsvereins

Mellenbacher Narrenbote 1996

Alle News 2017

Mein Leibgericht


Thema: Friesteck auf Mallmisch

Meine Moddr hat mea schonne wedder Lawerworschtbruad jeschmehrt.
Darzu jebts noch a besschen Jemiese un a Steckchen Kuchchen.
Ech trenke a jedn frie anne Kobbe Mellich.
Mände macht mea meine Moddr murne an rongsen Bruad un darzu an boff Jehackts, das frass ech an libsten.


Thema: Frühstück auf Deutsch...

Meine Mutter hat mir schon wieder Leberwurstbrot geschmiert.
Dazu gibt es noch ein bisschen Gemüse und ein Stückchen Kuchen.
Ich trinke auch jeden Morgen eine Tasse Milch.
Vielleicht macht mir meine Mutter morgen ein Gehacktesbrot, das ich am liebsten esse.


Gesprochen von Dietrich Lödel


Um die Lektionen von Dietrich Lödel hören zu können wird empfohlen die Seite mit Mozilla Firefox zu öffnen!

Die Lektionen

Lektion 12 Lektion 13 Überraschungslektion 14
Lektion 15 Lektion 16 Lektion 17
(c) Gemeinde Mellenbach-Glasbach 2009 - 2016